+++ Parkplatz & Verkehrssituation +++

„Früher fuhr man dorthin, wo es etwas Schönes zu sehen gab. Heute fährt man dahin, wo es einen Parkplatz gibt.‘‘

[Fançoise Arnoul]

 

….nur noch 3 Tage und so etwas Unbefriedigendes zum Ankündigen. Als wenn jemand unsere Nerven zusätzlich strapazieren möchte….

+++PARKPLATZ & VERKEHRS-SITUATION +++
Hallo Zusammen, wie bereits hinlänglich bekannt ist, hat der Kongress am Park ein Parkplatz-Problem und somit betrifft uns das leider auch. Nur am  Sonntag  kann der Parkplatz an der Sporthalle benutzt werden, am Samstag  findet dort ein Flohmarkt statt. Aber es gibt ausreichend freie Parkmöglichkeiten in den Nebenstraßen.
Wie wir heute erfahren haben,  fährt  aufgrund von Gleisbauarbeiten der Tramlinie 1 während der BEAD DAYS ein Ersatzbus, der B1. Er fährt am Königsplatz auf Steig A2 los und hält dann am Kongress am Park, jedoch auf der Straßenseite/am Fahrbahnrand und nicht innerhalb der Schienenbereiche wie die Tram normalerweise. Es sind hierfür extra Bushaltestellenschilder an den Straßenseiten der Göggingerstraße angebracht.

Die Verkehrsführung in der Imhofstraße hat sich wegen dieser Baumaßnahmen ebenfalls vorübergehend geändert. Man kann diese nun nur noch von der anderen Seite aus entlang fahren. Die Einbahnstraßenregelung ist jetzt entgegengesetzt.  Anbei der  Plan gezeichnet.

Anfahrt Kongress am Park

++++ MUSS EINE PERLE RUND SEIN? ++++

Beim Begriff Perle denken die meisten von uns an eine runde Form und assozieren damit Perlenschmuck.
Ich finde, dass der Begriff der Perle durchaus weiter zu fassen ist. Erweitern wir doch den großartigen Kreis von Perlenanbietern wie Toho, Preciosa, Swarovski & Co.  und denken an andere geometrische bzw. assymmetrische Formen und/oder auch an andere Materialien. Dabei denke ich Holz, Steine, Obstkerne, Bohnen, Knochen…, und gleichzeitig auch an Upcycling. Nachhaltigkeit ist ein Thema, dass sich herrlich kreativ in die Welt der Perlen einbringen lässt.
Es gibt unzählige Formen, Materialen und Größen und ein durchgestochenes Loch eint sie alle! Darüber hinaus sollten wir den Perleneinsatz nicht nur auf den Bereich Schmuck reduzieren. Ich kann Perlen auf Taschen, Schuhen, Patchwork, sehen; als Perlentiere, Perlen verstrickt, geklöppelt …. Die Vielfältigkeit ist riesig.

Unser Ziel ist es, dass wir diese Vielfältigkeit mit dem Allerlei von unterschiedlichen Zielgruppen auf den BEAD DAYS verbinden bzw. vereinen möchten und mit Eurem Zuspruch kommen wir diesem Ziel mit großen Schritten immer näher.

Alternativ

DANKE!

Hallo Hannover

Zuerst Augsburg und jetzt Hannover

BEAD DAYS DEUTSCHLANDNachdem wir schon letztes Jahr darauf angesprochen worden sind, ob die BEAD DAYS auch in Norddeutschland sein können, möchten wir Euch nun mitteilen, dass wir am ersten Maiwochenende 2017 nun auch in Hannover (6./7.5.2017) sein werden. Während die BEAD DAYS im Süden nachwievor im August/September 2017 stattfinden.

(Bildquelle: Google maps & Fotolia – Gesina Ottner)

BEAD DAYS 2016

„…I think a thought or idea starts with our experiences through our senses,

Taste, smell, sight, sound and touch.   And that insight, knowledge and clarity comes from the people that surround us…“ [Huib Petersen]

Schöner hätte man diese besondere Gemeinschaft der Bead Szene nicht beschreiben können. Wir freuen uns auf die BEAD DAYS 2016

BEAD DAYS 2016

BEAD DAYS 2016

Es weihnachtet…

Decorazioni di NataleAuch wenn wir unsere Arbeit lieben, feiern wir doch mindestens genauso gern!
Nach zwölf ereignisreichen Monaten freuen wir uns nun auf eine besinnliche Zeit voller weihnachtlicher Magie. Genießt auch ihr die schönste Zeit im Jahr!
Wir wünschen euch traumhaft schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Euer Bead Days Team